Startseite

Chancen für Migrantinnen

Das Ruhrgebiet hat lange Erfahrung mit Zuwanderung. Über viele Jahrzehnte ist in unserer Region eine bunte Gesellschaft mit vielen kulturellen Einflüssen gewachsen. Damit sind große Chancen verbunden.
Zugleich sind es vielfach Menschen mit einer Migrationsgeschichte, die schlechtere Bildungschancen haben, weniger Zugänge zum Arbeitsmarkt finden und stärker auf öffentliche Transferleistungen angewiesen sind. Frauen treffen diese Risiken in besonderer Weise.

RevierRessourcen engagiert sich mit dem Ziel einer geschlechtergerechten Arbeits- und Stadtteilpolitik, insbesondere für die Chancen von Migrantinnen.

  • Wir entwickeln Qualifizierungs-, Coaching- und Empowerment-Maßnahmen im interkulturellen Kontext, die Frauen stark machen
  • Wir entwickeln Projekte immer mit gendergerechter Perspektive
  • Wir sensibilisieren Politik und Wirtschaft für die Potenziale der Frauen

In unseren Projekten stärken wir Frauen und ihre Ressourcen. Auf die beruflichen Erfahrungen der Migrantinnen, ihr interkulturelles Wissen und ihre Sprachkenntnisse darf eine Gesellschaft nicht verzichten.
EMILIA
TransVer
abgeschlossene Projekte (Train & Win u.a.)